Auch bei den Tuk Tuks gibt es Verordnungen, die aufgrund der Coronapandemie zu beachten sind. Diese sind weiter unten aufgeführt.

Wir gestalten die Touren so, dass sie
-was den Gesundheitsschutz betrifft vernünftig,
-und gleichzeitig aber auch entspannt und fröhlich sind.

Daher haben wir in den Tuk Tuk Plexiglasscheiben zwischen den Sitzbänken und dem Fahrersitz installiert. Die Stadtführung erfolgt über Headset und Lautsprecher. So kann immer der nötig Abstand gewahrt werden und Sie hören alles vielleicht ja noch besser als vorher.

Seit 16.08.2021 gilt in Baden Württemberg für alle Restaurants Innen und Museen die 3 G Regelung.
Im Tuk Tuk sind keine 3 G`s nötig da wir im Freien sind. Allerdings bitte ich zu beachten, dass Personen die nicht im gleichen Haushalt wohnen aber zusammen Tuk Tuk fahren möchten, am Besten einer der 3 G`s haben. Ansonsten muss leider im Tuk Tuk ein medizinischer Mundschutz getragen werden = wegen des geringen Abstands zueinander.

Link zu den Inzidenzwerten im Landreis Ludwigsburg hier